Angehoerige Netzwerk Neu 2016

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Positive Begegnungen 2016
„Sei ein Teil der Lösung!"

Wir haben die Positiven Begegnungen neu erfunden: Die 19. Konferenz  unter diesem Titel setzt ganz auf den konstruktiven Dialog zwischen Positiver Community und anderen Menschen, die Einfluss auf das Leben mit HIV haben. Sie wollen Begeisterung wecken für die gemeinsame Arbeit an den Herausforderungen. Motto: „Sei ein Teil der Lösung!“

Mehr Infos  unter  folgendem LINK:
POSITIVE BEGEGNUNGEN 2016


Seit 1997 existiert das Netzwerk der An- und Zugehörigen von Menschen mit HIV und AIDS.

Wir sind Eltern, Kinder, Ehefrauen und Ehemänner, Geschwister, Partnerinnen und Partner, Freundinnen und Freunde, Hinterbliebene und Menschen, die sich HIV-Infizierten und AIDS-Kranken zugehörig fühlen.

Bundesweit leisten wir aktive Angehörigenarbeit und wenden uns damit sowohl an die biologische als auch an die soziale Familie von Menschen mit HIV und AIDS.

Unsere Aufgabenfelder innerhalb dieser Arbeit sind Information, Beratung und Unterstützung bei der Suche nach Rolle und Identität für Zugehörige.

Daneben betreiben wir die Vernetzung regionaler Angebote und die Unterstützung der Öffentlichkeits- und Lobbyarbeit. Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit der Deutschen AIDS-Hilfe e.V.


Wir arbeiten verschwiegen, vertraulich und ehrenamtlich.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü